5-MINUTEN RHINOPLASTIK


 

Die 5-Minuten Nase

Die Form der Nase gibt dem Gesicht Charakter. Eine als störend empfundene Form der Nase kann nachhaltig Anlass für  Unbehagen sein. Sogar kleine Veränderungen können eine große Verbesserung für den Patienten darstellen.

Hyaluronsäure - Erfahrung und Sicherheit

Wir benutzen zur Unterspritzung der Nase seit 15 Jahren Hyaluronsäure. Diese Hyaluronsäure ist seit 1996 in Verwendung und stellt weltweit mit ca. 15 Millionen Behandlungen das meist verwendete Hyaluronsäureprodukt für die ästhetische Injektionsbehandlung  dar.

Restylane wurde in klinischen Studien eingehend geprüft und ist der körpereigenen Hyaluronsäre sehr ähnlich. Die verwendete Hyaluronsäre wird biosythetisch hergestellt, d.h. es können keine tierischen Krankheiten übertragen werden. Allergien und Bildung kleiner Knötchen treten extrem selten auf, welhalb diese Hyaluronsäure auch zum Auffüllen von Nasolabialfalten, Lippen,  etc. sehr verbreitet ist.

Behandlungszonen

Die Unterspritzung stellt einen Prozeß des Anhebens bzw. Auffüllens dar. Als generelle Regel gilt: eine Einsenkung oder eine Zone mit zu wenig Volumen kann mit Hyaluronsäure angehoben werden. Insofern sind folgende Patienten gut für eine Unterspritzung der Nase geeignet:

  • zu flache Radix ( Nasenwurzel)
  • zu flacher Nasenrücken, z.B. bei asiatischen Nasen
  • störende Kerbe/ Einsenkung  an der Nasenspitze
  • zu kleine Nasenspitze
  • instabile Columella (Nasensteg, nur bedingt zu verbessern)
  • Unregelmäßigkeiten am Nasenrücken durch angeborene Asymmetrien, nach Unfällen oder Vor- OP's

Ablauf der Behandlung:

Nach der Untersuchung und Besprechung, welche Punkte an Ihrer Nase aufgefüllt werden können, tragen wir eine Betäubungscreme auf, die ca. 20 Minuten wirkt. Nach Desinfektion des Hautmantels dauert die eigentliche Unterspritzung in der Regel nicht länger als 5 Minuten. Das Besondere an dieser Behandlung ist, dass Sie den Effekt sofort im Spiegel betrachten können!

Viele Patienten machen zum ersten Mal die Erfahrung mit einer solchen Unterspritzung. Wir füllen langsam, tröpfchenweise auf und lassen unsere Patienten zwischendurch auch gern in den Spiegel schauen, um die schrittweise Veränderung zu verfolgen. Die Schwellung ist in der Regel minimal und nach kurzem Kühlen kann gleich Makeup aufgetragen werden, um die leichte Hautrötung (nur für ca. 30 min) abzudecken.

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit richtet sich nach der Art und der verwendeten Menge der Hyaluronsäure und dem Stoffwechsel des Patienten. Hyaluronsäure an der Nase hält ca. 8-12 Monate an und hat einen milden Langzeiteffekt sogar nach 12 Monaten durch die Stimulation der körpereigenen Kollagensynthese.

Wir empfehlen ein erstes Auffüllen gefolgt von einem Touch up nach 2-3 Monaten, da die Langzeitergebnisse auf diese Weise über die 12 Monate hinaus bis zu 24 Monate sichtbar sind.

Follow us on Instagram @plastischechirurgieffm

Auf unserem Instagram Account erwarten euch Interviews mit Patienten, Videos und Bilder aus der Praxis und dem OP, Updates zu neuen OP-Techniken und zahlreiche Ergebnisse unserer Patienten. Wir freuen uns über euren Besuch auf Instagram.